355

Wir stellen uns vor

Wir bieten in acht Wohnhäusern und sechs Wohnungen strukturell vielseitige Wohnformen mit unterschiedlichen Betreuungsintensitäten an. In Wohngruppen von zwei bis zehn Bewohnern leben erwachsene Menschen jeder Alterskategorie, vom Jugendlichen bis zum Betagten mit einer psychischen Beeinträchtigung. Der Aufenthalt kann kurz sein, wenige Monate, viele Jahre dauern oder das bleibende Zuhause werden.

Die Alltagsbegleitung sowie das Alltagstraining stehen im Vordergrund. Durch die fachliche und persönliche Unterstützung können die Bewohner mehr Selbständigkeit, Selbstverantwortung und Selbstsicherheit erlangen. Der Betreuungsgrad ist individuell und liegt im Rahmen der Persönlichkeit und des Bedarfes. Im Mittelpunkt der Betreuung und Begleitung steht das persönliche Wachstum eines jeden einzelnen Bewohners/in. Es ist unser Anliegen, die Bedürfnisse der Bewohner zu berücksichtigen, um daraus gemeinsame Strategien zu erarbeiten.

Unsere Stärken liegen in unserem umfassenden Angebot, in der respektvollen und empathischen Haltung den Menschen gegenüber, unserer Ausdauer und Toleranz, sowie unserer Haltung, die wir nach den Grundsätzen der Gewaltfreien Kommunikation und Recovery richten.